Samstag, 16. April 2016

Auf Wunsch.....

.... habe ich diesen Quilt für die Mitschwiegermutter zum 60. Geburtstag genäht. Er passt genau zu den neuen Wohnzimmermöbeln und gefällt sehr, sehr gut.
Den Quilt habe ich nach Wünschen entworfen, berechnet und mit der Maschine gequiltet. Die Rückseite besteht aus einem weichen Fleece mit Sternen. Hoch erfreut war ich natürlich, dass ich Sterne nähen konnte für diesen Quilt. Als unsere kleine Enkeltochter, die wie ich Sterne liebt, den Quilt gesehen hat, deutete sie drauf, ließ sich auf die Couch heben und mit dem Quilt zudecken, um dann ein Bilderbuch zu betrachten. Inzwischen macht sie ihrer Oma oft deutlich, dass sie unter den Quilt möchte, und die Oma "muss" sich dann neben sie setzen. Es ist doch immer wieder schön, wenn ein Quilt benutzt und geliebt wird. Euch allen noch ein schönes Restwochenende und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Freitag, 12. Februar 2016

Kissen

Letzte Woche fielen mir meine Rosenstoffe wieder in die Hände, als ich hin- und herräumte. Als ich dann am Aufzeichnen der Buchsstaben auf Vlisofix war, habe ich auch gleich zwei Schriftzüge Ostern mit aufzeichnet. Nun kann das Wetter frühlingshaft werden, damit die österlichen Kissen dann meine Bank vor dem Haus zieren können.
Alle Kissen haben auf der Rückseite eine Knopfleiste bekommen, damit man sie bei Bedarf auch von dieser Seite benutzen kann. Ich wünsche Euch allen ein schönes, gemütliches und kreatives Wochenende und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Dienstag, 9. Februar 2016

Meine neue alte Liebe

Am 01. Februar diesen Jahres habe ich quasi als "Vorturner" in einer Facebook-Gruppe begonnen, die Blöcke des Farmer's Wife Sampler Quilts vorzunähen. Es haben sich schon einige Mitnäherinnen eingefunden. Wir nähen jede Woche 2 Blöcke, und meine ersten 4 Blöcke möchte ich Euch hier zeigen. Falls noch jemand Lust hat, sich uns anzuschließen, herzlich willkommen.
Ich hatte ja vor gut 2 Jahren mit dem Quilt schon einmal begonnen, aber dann kam mein Sturz mit der kaputten Schulter hinzu, und da hatte ich den Anschluß verloren. Damals hatte ich alles in eine Kiste gepackt und oben ins Regal gestellt. Nun habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, den Sampler zu nähen. Ich werde hier regelmäßig meine genähten Blöcke zeigen, auch dürft Ihr dann mal einen Blick in meine Stoffkiste werfen, die gut gefüllt ist. Habt eine gute Zeit und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Dienstag, 12. Januar 2016

Eine neue Tasche

Bei einem gemeinsamen Nähnachmittag mit einer lieben Freundin entstand diese Tasche. Es ist ein Freebook von Elbmarie und heißt JohnBoy. Es ist, wie ich finde, ein sehr schöner Taschenschnitt, der sich auf vielfältige Weise abwandeln lässt.
Den Schnitt habe ich ein wenig abgeändert. Ich habe der Tasche lange Schulterriemen "verpasst", damit sie bequem zu tragen ist
Ferner habe ich Innentaschen eingearbeitet, um wenigstens ein wenig Ordnung zu erhalten.
Auch habe ich der Tasche noch 2 Außentaschen angenäht. Die Tasche werde ich meiner Schwiegertochter schenken. Ich hoffe mal, dass sie ihr gefällt. Euch wünsche ich eine gute Zeit und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Sonntag, 3. Januar 2016

Jetzt dürft Ihr auch auspacken

Zuerst einmal hoffe ich, dass Ihr alle gut ins neue Jahr gestartet seid. Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute für 2016.
Jetzt wird ausgepackt, was ich für eine gute Freundin genäht habe, die am 1. Januar Geburtstag hatte
Diese Arya habe ich für sie genäht, und sie hat ihr richtig gut gefallen.
So ganz alleine wollte ich die Arya nicht verschenken, deshalb gab es noch ein kleines Kosmetiktäschchen dazu.
Und weil Frau ja nur mit Loop "richtig" angezogen ist, gab's den passenden auch noch dazu.
Ein paar Details der Tasche will ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten.
Da ich so gut in Nählaune war "musste" ich ganz dringend auch für mich eine solche Tasche und die passende Kosmetiktasche nähen. An schwarz weiß kann ich einfach nicht vorbei. Das versteht Ihr doch? Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die erste Woche des neuen Jahres. Seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Freitag, 18. Dezember 2015

Er ist f e r t i g !!!!!

Gestern Abend ganz spät habe ich den letzten Stich an meinem Oh my Stars Quilt gemacht. Mein Weihnachtsgeschenk für mich ist fertig, und er ist so schön geworden. Da heute Vormittag kurz die Sonne geschienen hat, haben wir ganz schnell Bilder gemacht. Die Fäden vom Maschinequilten konnten deshalb erst später abgeschnitten werden.
Für die Rückseite habe ich einen Baumwollstoff gewählt, wobei ich diesen für die verschiedenen Segmente unterschiedlich gewählt habe, so kann die Decke auch mal einen Ausflug in unser Schlafzimmer machen. Lange überlegt habe ich am Binding. Nach einer Beratungsphase mit Katrin (Cattinka) habe ich mich dann für diesen Rotton entschieden. Nochmals danke an Dich Katrin. Gequiltet habe ich um die einzelnen Sterne knapp füßchenbreit mit der Maschine. So, jetzt bin ich zufrieden, jetzt kann's Weihnachten werden. Euch allen noch ein schönes 4. Adventswochenende und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha

Dienstag, 15. Dezember 2015

Heute mal 'ne Kleinigkeit

Im Moment bin ich ja mit dem Fertigstellen meines Oh my Stars Quilts beschäftigt. Er wird richtig schön, und ich liebe ihn jetzt schon richtig dolle. So zwischendurch sind mit diese Stulpen von den Nadeln gehüpft.
Ich wünsche Euch allen eine schöne, wenig stressige aber kreative Woche und seid ganz lieb gegrüßt Roswitha